Mittwoch, 20. Mai 2020

Stiftung Südtiroler Sparkasse unterstützt Betreuung von Covid-19-Patienten

Der Verwaltungsrat der Stiftung Südtiroler Sparkasse hat im Rahmen des „Projektes zur Förderung des Gemeinwohls in Südtirol“ dem Gesundheits-bezirk Brixen einen Beitrag für die Behandlungskosten für COVID-Patienten im ehemaligen Kurhaus „Von Guggenberg“ gewährt.

Der Präsident der Sparkassenstiftung Prof. Konrad Bergmeister hat bereits Ende Februar dem Gesundheitsbezirk Brixen eine kostenlose Unterbringung von Covid-19-Patienten im ehemaligen Kurhaus ermöglicht. - Foto: © DLife/RM









stol

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by