Freitag, 26. April 2019

Streik bei Airline SAS: Mehr als 72.000 Passagiere betroffen

Tausende Passagiere der skandinavischen Fluggesellschaft SAS waren am Freitag von einem Pilotenstreik betroffen. Wegen eines Tarifkonfliktes hatten rund 1.400 Piloten in Norwegen, Schweden und Dänemark am frühen Morgen die Arbeit niedergelegt. Im Laufe des Tages fielen 673 Flüge aus, 72.000 Passagiere waren betroffen, teilte SAS mit.

SAS-Flugzeuge in Gardermoen (Norwegen). - Foto: APA/AFP
SAS-Flugzeuge in Gardermoen (Norwegen). - Foto: APA/AFP

stol