Mittwoch, 24. Juli 2019

Streiks im gesamten italienischen Verkehrssektor

Mitten in der Urlaubssaison müssen sich Reisende in Italien am heutigen Mittwoch wohl vielerorts etwas in Geduld üben. Gewerkschaften haben zu Streiks im gesamten Verkehrssektor aufgerufen. Das soll den öffentlichen Nahverkehr in Städten wie Mailand, Venedig, Rom oder Bologna genauso betreffen wie Bahn, Taxis, Schiffe und Autobahnen.

Bei der Bahn sollen von 9.00 bis 17.00 Uhr vor allem regionale Züge betroffen sein.
Bei der Bahn sollen von 9.00 bis 17.00 Uhr vor allem regionale Züge betroffen sein. - Foto: © APA

stol