Freitag, 22. Februar 2019

Streit um Euro-6-Grenzwerte kommt vor EuGH

Der Streit um eine Abmilderung von Stickoxid-Grenzwerten bei neuen Abgastests auf der Straße kommt vor den Europäischen Gerichtshof (EuGH). Die EU-Kommission habe entschieden, gegen ein Urteil des EU-Gerichts Rechtsmittel einzulegen, sagte eine Sprecherin am Freitag. Andernfalls wären im kommenden Jahr deutlich strengere Grenzwerte für Autos der Norm Euro-6 gekommen.

Vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) soll der Streit um die Abmilderung von Stickoxid-Grenzwerten fortgesetzt werden. - Foto: APA (dpa)
Vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) soll der Streit um die Abmilderung von Stickoxid-Grenzwerten fortgesetzt werden. - Foto: APA (dpa)

stol