Mittwoch, 07. Dezember 2016

Südtirol: 3,6 Prozent der Menschen sind ohne Job

Drei von vier Personen in Südtirol, die zwischen 15 und 64 Jahre alt sind, haben Arbeit. Die Erwerbstätigenquote lag im dritten Quartal 2016 bei 75,4 Prozent.

6700 Menschen in Südtirol sind derzeit auf Jobsuche.
Badge Local
6700 Menschen in Südtirol sind derzeit auf Jobsuche. - Foto: © shutterstock

Dies geht aus den neuesten Daten des Landesstatistikinstitutes ASTAT hervor. Die Erwerbstätigenquote der Männer (80,3 Prozent) ist nach wie vor bedeutend höher als jene der Frauen (70,3 Prozent). 72,1 Prozent der Erwerbstätigen sind im Dienstleistungsbereich tätig.

Die nicht saisonbereinigte Arbeitslosenquote, die als Anteil der Arbeitsuchenden an den Erwerbspersonen definiert ist, beläuft sich im dritten Quartal 2016 auf 2,5 Prozent. Die Quote der Männer liegt bei 3,2 Prozent, jene der Frauen bei 1,7 Prozent. Die saisonbereinigte Quote beträgt dagegen 3,6 Prozent.

Die Zahl der Arbeitsuchenden für das dritte Quartal 2016 beläuft sich auf 6.700.

stol

stol