Donnerstag, 04. Dezember 2014

Südtirol im „Sunshine State“ Florida: Geschäftschancen in den USA

Gemeinsam mit der EOS – Export Organisation Südtirol der Handelskammer Bozen befinden sich zurzeit einige Südtiroler Betriebe auf einer Unternehmerreise in Florida (USA). Die Mission im so genannten „Sunshine State“ im Südosten der USA verfolgt vielfältige Zwecke: Einerseits soll es Betrieben, die bereits in Florida tätig sind, ermöglicht werden, ihr Standbein in Übersee zu festigen. Andererseits sollen Amerika-„Neulingen“ der Zugang zum US-Markt und der direkte Kontakt zu potentiellen Geschäftspartnern erleichtert werden.

Im Bild von links nach rechts: Todd Ulom (Ferragamo Home), Markus Walder (EOS), Elisabeth Steinhauser (Agentur Speedyfactory GmbH), Helmut Moratelli (Askeen GmbH), Robert Pan (Künstler), Eine amerikanische Unternehmerin, Rita Ulom (Immobilienmaklerin) Sandy Attia und Matteo Scagnol (Mocus Architects), Willi Crepaz (Galerie Doris Ghetta), Claudio Zocchi (Agentur Speedyfactory GmbH).
Badge Local
Im Bild von links nach rechts: Todd Ulom (Ferragamo Home), Markus Walder (EOS), Elisabeth Steinhauser (Agentur Speedyfactory GmbH), Helmut Moratelli (Askeen GmbH), Robert Pan (Künstler), Eine amerikanische Unternehmerin, Rita Ulom (Immobilienmaklerin) Sandy Attia und Matteo Scagnol (Mocus Architects), Willi Crepaz (Galerie Doris Ghetta), Claudio Zocchi (Agentur Speedyfactory GmbH).

stol