Samstag, 05. Juni 2021

Südtirol kein Risikogebiet mehr: Das müssen deutsche Urlauber dennoch wissen

Das deutsche Robert Koch-Institut (RKI) hat am Freitag eine Aktualisierung der Risikogebiete vorgenommen. Italien und damit auch Südtirol gelten demnach ab Sonntag, 6, Juni, nicht mehr als Risikogebiet. Trotzdem müssen deutsche Gäste noch einiges berücksichtigen. + Von Arnold Sorg

Was müssen deutsche Urlauber nun bei ihrer Einreise und bei ihrer Rückreise beachten?
Badge Local
Was müssen deutsche Urlauber nun bei ihrer Einreise und bei ihrer Rückreise beachten? - Foto: © shutterstock

Was bedeutet die neue Einstufung des RKI für dies für die Rückreise der Gäste nach Deutschland? Wir klären auf.

sor