Mittwoch, 17. April 2019

Südtirol setzt auf E-Fahrzeuge

Das Land verfolgt die Strategie, einen großen Teil der eigenen Fahrzeuge auf lange Sicht auf Elektroantrieb umzustellen. Ab 2020 sollen dadurch die Institutionen der öffentlichen Verwaltung (Land, Landesagenturen, Sanitätsbetrieb, öffentliche Körperschaften und In-House-Gesellschaften des Landes Südtirol) auf einen elektrisch betriebenen Fuhrpark zurückgreifen können.

Ab 2020 will Südtirol den Institutionen der öffentlichen Verwaltung elektrisch betriebene Autos zur Verfügung stellen.
Badge Local
Ab 2020 will Südtirol den Institutionen der öffentlichen Verwaltung elektrisch betriebene Autos zur Verfügung stellen. - Foto: © shutterstock

stol