Freitag, 18. November 2016

„Südtirol sieht sich gerne als Nabel der Welt“

Jahrelang war er der Herr über den Südtiroler Tourismus. Vor vier Jahren dann der Paukenschlag: Christoph Engl hat seinen Job als SMG-Direktor gekündigt und ein paar Monate darauf Südtirol den Rücken gekehrt.

Christoph Engl - Foto: DLife/da
Badge Local
Christoph Engl - Foto: DLife/da

stol