Dienstag, 08. November 2011

Südtiroler Bäcker setzen auf einheimisches Getreide

Seit April 2011 gibt es das Projekt „Regiokorn“, eine Initiative des TIS, des Bauernbundes und des Versuchszentrums Laimburg. Das Ziel ist es den Getreideanbau in Südtirol wiederzubeleben. Am Montag wurden die ersten Ergebnisse auf einer Pressekonferenz vorgestellt.

stol