Freitag, 06. April 2012

Südtiroler Bauernbund warnt: „Steuerliches Blutbad droht“

Der Südtiroler Bauernbund (SBB) schlägt Alarm: Es drohe ein „steuerliches Blutbad“ für zahlreiche Südtiroler Familienbetriebe, sollten die von der Regierung Monti geplanten Steuerbelastungen auch von der Abgeordnetenkammer abgesegnet werden. Der Senat hat bereits zugestimmt.

stol