Mittwoch, 08. Juli 2015

Südtiroler Familien geben am meisten aus

Italien spürt nach Jahren der Rezession wieder Rückenwind, was sich leicht auf den Konsum auswirkt. Nach Jahren kontinuierlichen Rückgangs ist der Konsum der italienischen Familien 2014 gegenüber dem Vorjahr leicht gewachsen.

stol