Freitag, 12. Mai 2017

Südtiroler Führungsforum: Digitalisierung und Alltag - LIVE

Wie verändert die Digitalisierung unseren Arbeitsalltag? Dieser und ähnlichen Fragen ist das „Südtiroler Führungsforum 2017“ mit dem Thema „Arbeiten 4.0“ gewidmet. Die Veranstaltung beginnt um 14 Uhr und wird erstmals live auf STOL übertragen.

Badge Local
Foto: © shutterstock

Mirco Tonin von der Fakultät für Wirtschaft und Management an der Freien Universität Bozen, Thomas Heyer, Experte für Informations-Management, Johannes Schneebacher, Generaldirektor der Südtiroler Volksbank AG, Rudolf Schönhuber Primar der Neurologie Regionalkrankenhaus Bozen und wissenschaftlicher Beirat von Cochrane Neurological Schience und Tim Cole, Chefredakteur, Internet-Publizist, Autor, werden über die Zukunft der Arbeit angesichts der zunehmenden Digitalisierung sprechen.

Das vom Personalberatungsunternehmen Staff & Line bereits zum 6. Mal organisierte Event findet im Gebäude der IDM in Bozen statt.

Der Livestream in Zusammenarbeit mit DigitalAlps beginnt um 13.30 Uhr.

Die Zukunft der Arbeit im Rahmen der Digitalisierung vieler Lebensbereiche wird unter dem Begriff „Arbeiten 4.0“ zusammengefasst. Klingt einfach, ist aber praktisch hoch kompliziert: Hinter dem Schlagwort „Arbeiten 4.0“ verbergen sich eine Fülle bislang ungeklärter Fragen für Arbeitgeber, Führungskräfte und Mitarbeiter, erklärt der Veranstalter Mirko Udovich.

stol

stol