Freitag, 12. Mai 2017

Südtiroler Produzenten sahnen bei intl. Messe „Mostbarkeiten“ ab

Die Internationale Fachmesse für bäuerliche Obstverarbeiter „Mostbarkeiten“ in Kärnten scheint ein gutes Pflaster für die Südtiroler Betriebe zu sein. Bei den Vergleichsverkostungen für Säfte, Destillate und Essige hat es einen Alpen-Adria-Sieg sowie vier Nationensiege und 58 Auszeichnungen in Gold, Silber und Bronze gegeben.

Insgesamt 58 Auszeichnungen gab es für die Südtiroler Betriebe auf der Internationalen Fachmesse für bäuerliche Obstverarbeiter Mostbarkeiten. Im Bild von links vorne: Andreas Sigmund, Günther Tappeiner und Martin Mauracher (4. von links).
Badge Local
Insgesamt 58 Auszeichnungen gab es für die Südtiroler Betriebe auf der Internationalen Fachmesse für bäuerliche Obstverarbeiter Mostbarkeiten. Im Bild von links vorne: Andreas Sigmund, Günther Tappeiner und Martin Mauracher (4. von links).

stol