Donnerstag, 11. April 2019

Südtirolern ist das Arbeitsklima im Job am wichtigsten

Im Frühjahrsbarometer hat das AFI | Arbeitsförderungsinstitut die Südtiroler Arbeitnehmer befragt, welche Kriterien bei der Wahl des Arbeitsplatzes den Unterschied ausmachen. Die ausgewerteten Fragebögen der repräsentativen Umfrage zeigen, dass den Arbeitern und Angestellten in Südtirol das Arbeitsklima – sprich die guten zwischenmenschlichen Beziehungen am Arbeitsplatz – das Allerwichtigste sind.

Den Angestellten in Südtirol ist das Arbeitsklima – sprich die guten zwischenmenschlichen Beziehungen am Arbeitsplatz – das Allerwichtigste.
Badge Local
Den Angestellten in Südtirol ist das Arbeitsklima – sprich die guten zwischenmenschlichen Beziehungen am Arbeitsplatz – das Allerwichtigste. - Foto: © shutterstock

stol