Montag, 28. Januar 2019

Südtirols Tourismus läuft auf Schienen

Das Auto in der Garage lassen, das Verkehrschaos vergessen und einfach losstarten in den Urlaub in Südtirol: Diese Idee liegt der Zusammenarbeit zwischen IDM Südtirol, DB-ÖBB und DB Italia zugrunde. Mit detaillierten Informationen in PR-Artikeln und in speziellen Online-Kampagnen zu Reisethemen sollen Südtirol-Gäste informiert und dafür sensibilisiert werden, mit dem Fernzug anzureisen und am Reiseziel öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen.

Wer mit dem Zug nach Südtirol reist und dort den öffentlichen Nahverkehr nutzen möchte, dem stehen gleich mehrere Vorteile offen.
Badge Local
Wer mit dem Zug nach Südtirol reist und dort den öffentlichen Nahverkehr nutzen möchte, dem stehen gleich mehrere Vorteile offen. - Foto: © D

stol