Montag, 18. August 2014

Südtirols Warentransporteure erwartet doppelte Belastung

Südtirols Transportsektor erwartet 2015 gleich eine doppelte Belastung: zum einen soll in Nordtirol das sektorale Fahrverbot wieder eingeführt werden und zum anderen sollen die Mautgebühren für Lkw von Modena bis Kufstein aufgrund des Eurotickets beträchtlich erhöht werden, betont Elmar Morandell, geschäftsführender Obmann der Warentransporteure im lvh in einer Presseaussendung am Montag.

Symbolfoto
Badge Local
Symbolfoto - Foto: © D

stol