Donnerstag, 10. September 2020

Supernachfrage nach dem Superbonus

Die Klimahausagentur berichtet von einer Flut an Anfragen im Zusammenhang mit dem Steuerzuckerle der Regierung in Höhe von 110 Prozent. „Wenn nicht jetzt, wann dann“, scheinen sich viele zu denken und nehmen die energetische Sanierung in Angriff. Eine Zwischenbilanz.

„Kostenlos“ sanieren: Viele Südtiroler greifen nach dem Superbonus des Staates.
Badge Local
„Kostenlos“ sanieren: Viele Südtiroler greifen nach dem Superbonus des Staates. - Foto: © shutterstock

hil

Alle Meldungen zu: