Mittwoch, 02. Dezember 2009

Swarovski: Weitere Verlagerung ins Ausland möglich

Der Tiroler Kristallhersteller Swarovski möchte seine Produktion weiter ins Ausland verlagern: „Wir werden die Grundidee einer internationalen Produktion weiterverfolgen“, sagte Swarovski-Konzernsprecher Markus Langes-Swarovski am Mittwoch vor Journalisten in Wien.

stol