Dienstag, 24. Juli 2012

SWR: Land und Gemeinden müssen Haltung bei IMU überdenken

Die Gemeinden sollen zusätzlich zum staatlichen IMU-Anteil statt den ursprünglichen 16 Millionen Euro insgesamt 38 Millionen Euro abgeben. „Damit ist fast jeglicher Spielraum für Vergünstigungen bei der zweiten IMU-Rate genommen“, so SWR-Präsident Hansi Pichler.

stol