Montag, 27. Januar 2020

System berechnet optimale Geschwindigkeit

Die durchschnittliche Fahrtzeit bei starkem Reiseverkehr zwischen Trient um Bozen sinkt um 34 Prozent. Ziel des Projektes ist es, Schadstoffausstoße zu vermeiden und den Verkehrsfluss zu verbessern.

Nach wie vor werden die Mitarbeiter des Benutzerservicezentrums CAU die dynamischen Tempolimits regeln.
Nach wie vor werden die Mitarbeiter des Benutzerservicezentrums CAU die dynamischen Tempolimits regeln. - Foto: © BrennerLec

jot