Donnerstag, 28. November 2013

Taifun „Haiyan“ kostet Philippinen bis zu 0,8 Prozentpunkte Wachstum

Der verheerende Taifun „Haiyan“ kostet die Philippinen nach Schätzung der Regierung bis zu 0,8 Prozentpunkte Wachstum.

stol