Donnerstag, 25. Juli 2019

Tesla erneut mit hohem Verlust

Hohe Kosten für Produktion und Auslieferung des Hoffnungsträgers Model 3 haben den US-Elektroautobauer Tesla im zweiten Quartal überraschend tief in die roten Zahlen gebracht. 408,3 Millionen Dollar (365,43 Mio. Euro) machte der Verlust aus, teilte die Firma von Tech-Milliardär Elon Musk am Mittwoch nach US-Börsenschluss mit. Im Vorjahreszeitraum waren es 717,5 Mio. Dollar gewesen.

Hohe Kosten für Produktion und Auslieferung von Model 3 Foto: APA (Archiv/AFP)
Hohe Kosten für Produktion und Auslieferung von Model 3 Foto: APA (Archiv/AFP)

stol