Donnerstag, 31. Januar 2019

Tesla mit geringerem Gewinn und Finanzchef-Exodus

Der US-Elektroautobauer Tesla hat ein weiteres Quartal mit schwarzen Zahlen abgeschlossen, aber weniger verdient als erwartet. Zudem teilte Firmenchef Elon Musk am Mittwoch nach US-Börsenschluss mit, dass Finanzvorstand Deepak Ahuja das Unternehmen verlassen wird. Anleger reagierten nervös, die Aktie sank im nachbörslichen US-Handel um mehr als fünf Prozent.

Tesla feiert erstmals zwei Quartalsgewinne in Folge. - Foto: APA (AFP/Getty)
Tesla feiert erstmals zwei Quartalsgewinne in Folge. - Foto: APA (AFP/Getty)

stol