Donnerstag, 08. April 2021

Tests am Arbeitsplatz: Wird der gute Plan zum Flop?

Nach Ostern vorsichtig öffnen und gleichzeitig in Schule und Arbeitswelt möglichst viele Selbsttests durchführen, um einen neuerlichen Lockdown zu verhindern: Das ist der Plan der Landesregierung. Aber vorerst steht er nur auf dem Papier, konkret getan wurde wenig bis gar nichts. Das ärgert Wirtschaft und Gewerkschaften.

Wie könnte das mit dem Selbsttest funktionieren? Auch beim Land ist diese Frage sehr aktuell.
Badge Local
Wie könnte das mit dem Selbsttest funktionieren? Auch beim Land ist diese Frage sehr aktuell. - Foto: © Shutterstock

Von der groß angekündigten Test-Offensive am Arbeitsplatz ist vorerst wenig zu sehen. Von Barbara Varesco

bv

Schlagwörter: