Donnerstag, 29. September 2016

Touristen bleiben der Türkei fern – Einbruch um 38 Prozent

Die unruhige Lage in der Türkei schreckt weiter Touristen ab. Im August seien mit 3,2 Millionen Besuchern etwa 38 Prozent weniger Menschen als im Vorjahreszeitraum gekommen, erklärte das zuständige Ministerium am Donnerstag.

Aufgrund der unsicheren Lage besuchen immer weniger Menschen die Türkei.
Aufgrund der unsicheren Lage besuchen immer weniger Menschen die Türkei. - Foto: © shutterstock

stol