Mittwoch, 22. Januar 2020

Toyota ruft weltweit 3,4 Millionen Fahrzeuge zurück

Der Automobilhersteller Toyota ruft wegen eines Airbagdefekts weltweit rund 3,4 Millionen Fahrzeuge zurück.

Grund dafür ist ein Airbagdefekt.
Grund dafür ist ein Airbagdefekt. - Foto: © APA (AFP) / KAZUHIRO NOGI

apa

Alle Meldungen zu: