Montag, 17. August 2015

Toyota stoppt Produktion in Tianjin bis mindestens Mittwoch

Nach den Explosionen in einem Gefahrgutlager im chinesischen Tianjin hat der japanische Autobauer Toyota seine Produktion dort vorerst gestoppt. Auch eine Fertigungsstraße rund 70 Kilometer von Tianjin entfernt sei bis Mittwoch stillgelegt worden, da sie auf Teile aus Tianjin angewiesen sei, teilte Toyota am Montag mit.

Toyota stoppt nach den Explosionen in einem Gefahrgutlager in Tianjin vorerst die Produktion.
Toyota stoppt nach den Explosionen in einem Gefahrgutlager in Tianjin vorerst die Produktion. - Foto: © APA/EPA

stol