Mittwoch, 05. Juni 2019

Treffen zu Brenner-Transitverkehr am 19. Juni in Rom

Funktionäre aus dem österreichischen Verkehrsministerium werden am 19. Juni in Rom erwartet, um mit Kollegen in Rom und Vertretern der italienischen Handelskammer über „Lösungen“ in Sachen Brennertransit zu sprechen. Das kündigte der Präsident des Frächterverbands Uniontrasporti, Antonio Paoletti, bei einer Veranstaltung im Rahmen der Münchner Messe Transport Logistic laut Medienberichten an.

Funktionäre aus dem österreichischen Verkehrsministerium werden am 19. Juni in Rom erwartet.
Badge Local
Funktionäre aus dem österreichischen Verkehrsministerium werden am 19. Juni in Rom erwartet. - Foto: © D

stol