Freitag, 04. Mai 2018

Trump: Nächste Schritte im Zollstreit mit China

Im Handelsstreit mit China wird US-Präsident Donald Trump nach Angaben seines Büros nun über die nächsten Schritte entscheiden. Nach einem zweitägigen Treffen hochrangiger Regierungsvertreter beider Seiten in Peking sprach das US-Präsidialamt am Freitag von offenen Gesprächen.

Im Handelsstreit mit China wird Donald Trump nun über die nächsten Schritte entscheiden.
Im Handelsstreit mit China wird Donald Trump nun über die nächsten Schritte entscheiden. - Foto: © APA/AFP

Dabei sei es darum gegangen, die wirtschaftlichen Beziehungen der 2 Länder wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Ein Thema sei gewesen, wie China geistiges Eigentum schütze. Nun werde sich Trump von der US-Delegation unter Leitung von Finanzminister Steven Mnuchin über die Diskussionen unterrichten lassen.

Beide Seiten hatten ihre Verhandlungen zur Vermeidung eines Handelskrieges ohne erkennbares Ergebnis beendet. Der chinesischen Nachrichtenagentur Xinhua zufolge wollen beide Seiten weiter miteinander reden. In mehreren Punkten sei eine Einigung erzielt worden, in anderen Fragen gebe es aber noch relativ viel Uneinigkeit.

apa/reuters 

stol