Dienstag, 21. August 2018

Trump schießt gegen US-Notenbank und Euro

US-Präsident Donald Trump hat den Kurs der Notenbank Fed kritisiert. „Ich bin nicht davon begeistert, dass er (Fed-Präsident Jerome Powell; Anm.) die Zinsen erhöht. Nein, ich bin nicht begeistert”, sagte Trump am Montag. Vielmehr sollte sich die Fed zurückhalten und ihm „etwas helfen”. Zugleich warf Trump China und Europa vor, ihre Währungen zu manipulieren.

US-Präsident nahm Powell ins Visier Foto: APA (AFP)
US-Präsident nahm Powell ins Visier Foto: APA (AFP)

stol