Samstag, 10. März 2018

Trump und Macron sprachen über „Alternativen” zu Strafzöllen

US-Präsident Donald Trump hat in einem Telefonat mit seinem französischen Kollegen Emmanuel Macron die von ihm verfügten Strafzölle auf Stahl-und Aluminiumimporte verteidigt. Er habe unterstrichen, dass die Entscheidung zum Schutz der nationalen Sicherheit nötig sei, berichtete das Weiße Haus über das Gespräch vom Freitag (Ortszeit).

Die beiden Handelsbeauftragten sind in intensiven Verhandlungen Foto: APA (AFP)
Die beiden Handelsbeauftragten sind in intensiven Verhandlungen Foto: APA (AFP)

stol