Mittwoch, 15. August 2018

Türkei erhöht Einfuhrzölle auf Produkte aus den USA

Die Türkei hat im Streit mit den USA über das Festhalten des US-Pastors Andrew Brunson die Einfuhrzölle auf bestimmte US-Produkte drastisch erhöht. Darunter seien Pkw, Alkoholika und Tabak, berichtete die „Resmi Gazete”. Für Pkw werde nach einem von Präsident Erdogan unterzeichneten Dekret der Zoll auf 120 Prozent verdoppelt, bei alkoholischen Getränken auf 140 und bei Tabak auf 60 Prozent.

Die türkische Zentralbank in Ankara. - Foto: APA (AFP)
Die türkische Zentralbank in Ankara. - Foto: APA (AFP)

stol