Donnerstag, 20. Februar 2014

Tui-Chef kauft nach Ausstieg von Großaktionär selbst Anteile

Der Ausstieg eines der beiden Großaktionäre bei Europas größtem Reisekonzern eröffnet der Tui AG nach Ansicht von Unternehmens-Chef Friedrich Joussen neue Perspektiven.

stol