Mittwoch, 15. Februar 2012

Tui rutscht zum Winterstart tiefer in die Verlustzone

Die Nordafrika-Krise und der harte Wettbewerb im Frachtgeschäft haben Europas größten Reisekonzern Tui zu Beginn der Wintersaison tiefer in die roten Zahlen getrieben.

stol