Mittwoch, 12. Oktober 2016

TUI will Flugkapazität ab Innsbruck um 25 Prozent aufstocken

TUI will seine Flüge ab Innsbruck ausweiten. Ab Sommer 2017 stockt der Touristikkonzern die Kapazität ab Innsbruck um 25 Prozent auf, verriet Österreich-Chefin Lisa Weddig der „Tiroler Tageszeitung“ (Mittwoch-Ausgabe).

TUI will seine Flüge ab Innsbruck ausweiten.
TUI will seine Flüge ab Innsbruck ausweiten. - Foto: © shutterstock

In Zusammenarbeit mit Niki-Airline sollen dann einmal die Woche zusätzlich die Urlaubsdestinationen Teneriffa und Ibiza ab Innsbruck angeflogen werden

Mit diesem Schritt sei es aber noch nicht getan, meinte Weddig: „Wir würden sehr gerne für 2018 weiter aufstocken, etwa mit Reisezielen nach Griechenland“.

Aber auch Sizilien sei ein interessantes Ziel, so Weddig.

apa

stol