Donnerstag, 06. Oktober 2016

Tuifly stellt Flugbetrieb am Freitag ein

Die Fluglinie Tuifly hat für Freitag wegen kurzfristiger Krankmeldungen der Crews alle ihre Flüge abgesagt. Insgesamt sollen 108 Flüge ausfallen, wie der Touristikkonzern Tui am Donnerstagabend mitteilte. Betroffen seien 54 Flüge von Deutschland und 54 Rückflüge aus den Urlaubszielen. Nach Angaben einer Tui-Sprecherin sind rund 9000 Passagiere betroffen.

In den vergangenen Tagen fielen vermehrt Flüge der beiden Linien aus.
In den vergangenen Tagen fielen vermehrt Flüge der beiden Linien aus. - Foto: © APA/DPA

stol