Mittwoch, 21. Juni 2017

Uber-Chef gibt Job nach Druck von Investoren komplett auf

Uber-Chef Travis Kalanick hat laut einem Zeitungsbericht unter massivem Druck von Investoren die Spitzenposition bei dem Fahrdienst-Vermittler aufgegeben.

Uber-Chef Travis Kalanick hat laut einem Zeitungsbericht unter massivem Druck von Investoren die Spitzenposition bei dem Fahrdienst-Vermittler aufgegeben.
Uber-Chef Travis Kalanick hat laut einem Zeitungsbericht unter massivem Druck von Investoren die Spitzenposition bei dem Fahrdienst-Vermittler aufgegeben. - Foto: © shutterstock

stol