Montag, 18. Oktober 2010

UniCredit: 4700 Jobs in Italien sollen gestrichen werden

Der Konzernchef von UniCredit, Federico Ghizzoni, hat sich am Montag mit den Gewerkschaften über massive Jobkürzungen in Italien geeinigt. Laut dem Abkommen sollen in den nächsten fünf Jahren 4700 Jobs in Italien gestrichen werden.

stol