Montag, 14. Januar 2019

Unternehmensgruppe Leitner als „familienfreundlich“ zertifiziert

Das entsprechende Audit wird von der Familienagentur des Landes und von der Handelskammer Bozen begleitet.

Alfred Aberer (von links), Generalsekretär der Handelskammer Bozen, Alexander Ploner, Personalchef der Unternehmensgruppe Leitner, und Landesrätin Waltraud Deeg.
Badge Local
Alfred Aberer (von links), Generalsekretär der Handelskammer Bozen, Alexander Ploner, Personalchef der Unternehmensgruppe Leitner, und Landesrätin Waltraud Deeg.

Die Firmen Leitner, Prinoth und Demaclenko haben zum dritten Mal infolge das Audit „familieundberuf“ erfolgreich bestanden. Diese dritte Phase der Re-Auditierung unterstützt die Mitarbeiter bei den immer größer werdenden Herausforderungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Beim Auditverfahren wurden nicht nur die bei Leitner, Prinoth und Demaclenko bereits umgesetzten Maßnahmen bestätigt, sondern auch 16 neue Maßnahmen und Erweiterungen zertifiziert.

„Das Audit ‚famileundberuf‘ begleitet die Personalpolitik unserer Unternehmensgruppe auf ihrem Weg, den immer größer werdenden zeitlichen und finanziellen Herausforderungen unserer Mitarbeiter gerecht zu werden, damit sie sich sowohl in der Familie als auch im Unternehmen wohlfühlen“, erklärte Alexander Ploner, Personalchef der Unternehmensgruppe Leitner, der die Zertifizierung vor Kurzem von Landesrätin Waltraud Deeg in Bozen überreicht bekommen hat.

Aktuell beschäftigt die Unternehmensgruppe Leitner in Südtirol 979 Mitarbeiter.

Bei dem Audit „familieundberuf“ handelt es sich um eine Zertifizierung, die sich an die Vorgaben des „european work and familiy audit“ hält, einer Initiative der berufundfamilie Service GmbH. Das Audit soll zu einer besseren Vereinbarkeit zwischen Familie und Beruf beitragen und das Bewusstsein für die Bedeutung der Familie in der Gesellschaft stärken. Im Jahre 2004 wurde das Audit in Südtirol erstmals durchgeführt und wird nun von der Familienagentur des Landes und der Handelskammer Bozen begleitet.

stol

stol