Mittwoch, 10. April 2019

US-Aktionäre verklagen Boeing nach 737-MAX-Abstürzen

Nach dem Absturz von 2 Passagierflugzeugen des Typs 737 MAX haben Aktionäre vor einem US-Bundesgericht Klage gegen Boeing eingereicht. Sie warfen dem US-Konzern am Dienstag in Chicago vor, Sicherheitsmängel vertuscht zu haben. Boeing habe „Rentabilität und Wachstum vor die Sicherheit des Flugzeugs und Ehrlichkeit” gestellt, hieß es.

Sicherheitsmängel sollen vertuscht worden sein. - Foto: APA (Symbolbild/Getty)
Sicherheitsmängel sollen vertuscht worden sein. - Foto: APA (Symbolbild/Getty)

stol