Dienstag, 07. Mai 2019

US-Getränkeriese PepsiCo will Milliarden in Mexiko investieren

Der US-Getränkekonzern PepsiCo will in den kommenden zwei Jahren 4 Mrd. US-Dollar (3,6 Mrd. Euro) in Projekte in Mexiko investieren. Unter anderem sei auch der Bau eines neuen Werks im mexikanischen Bundesstaat Guanajuato geplant, kündigte der Coca-Cola-Konkurrent am Montag (Ortszeit) an.

Pepsi wird vermehrt in mexikanische Werke investieren. -  Foto: APA (GETTY)
Pepsi wird vermehrt in mexikanische Werke investieren. - Foto: APA (GETTY)

stol