Freitag, 12. Januar 2018

US-Handelsdefizit mit China wächst

Donald Trump ist es ein Dorn im Auge, dass China viel mehr Waren in die USA verkauft als umgekehrt. Wie neue Daten zeigen, bleibt der Ärger des Präsidenten ohne Folgen: Das Minus im bilateralen Außenhandel wächst weiter kräftig.

Donald Trump möchte eine ausgeglichenere Handelsbilanz mit China.
Donald Trump möchte eine ausgeglichenere Handelsbilanz mit China. - Foto: © APA/AFP

stol