Donnerstag, 05. Januar 2017

US-Kaufhauskette Macy's streicht über 10.000 Jobs

Die US-Kaufhauskette Macy's hat nach einem überraschend schwachen Weihnachtsgeschäft einen großen Jobabbau angekündigt. Das Unternehmen senkte am Mittwoch seine Gewinnprognose und gab bekannt, mehr als 10.000 Stellen zu streichen. Das Traditionsunternehmen machte einem Teil der betroffenen Mitarbeiter jedoch Hoffnung, ihnen neue Jobs anbieten zu können. Der Aktienkurs ist eingebrochen.

Der Aktienkurs des Unternehmens ist eingebrochen.
Der Aktienkurs des Unternehmens ist eingebrochen. - Foto: © shutterstock

stol