Freitag, 17. Mai 2019

US-Maßnahmen gegen Huawei treten in Kraft

Im Handelskonflikt mit China setzten die USA ihre Maßnahmen gegen den chinesischen Telekom-Ausrüster Huawei am Freitag in Kraft. Das sagte der US-Handelsminister Wilbur Ross der Finanznachrichtenagentur Bloomberg am Donnerstag. Der Konzern und etliche seiner Tochtergesellschaften weltweit werden damit auf eine schwarze Liste von Unternehmen gesetzt.

Der chinesische Telekom-Gigant Huawei. - Foto: APA (AFP)
Der chinesische Telekom-Gigant Huawei. - Foto: APA (AFP)

stol