Samstag, 06. Oktober 2018

US-Minister für „Giftpille” gegen China in Handelsabkommen

US-Handelsminister Wilbur Ross will eine Ausstiegsklausel in möglichen Zollvereinbarungen mit der Europäischen Union und anderen Ländern integrieren, wenn diese Abkommen mit Staaten wie China schließen. „Das ist logisch, das ist eine Art Giftpille”, sagte Ross in einem am Freitag veröffentlichten Interview mit der Nachrichtenagentur Reuters.

Ross will eine Ausstiegsklausel für Zollvereinbarungen mit China Foto: APA (AFP/GETTY)
Ross will eine Ausstiegsklausel für Zollvereinbarungen mit China Foto: APA (AFP/GETTY)

stol