Mittwoch, 24. Januar 2018

US-Senat bestätigte Powell als neuen Fed-Vorsitzenden

Der US-Senat hat den früheren Finanzinvestor Jerome Powell als neuen Chef der Notenbank Fed bestätigt. Die Abgeordneten folgten mit ihrer Entscheidung am Dienstagabend (Ortszeit) einem Vorschlag von US-Präsident Donald Trump. Der Jurist sitzt seit 2012 im Fed-Direktorium und kann nun Nachfolger von Janet Yellen werden, deren Amtszeit am 3. Februar endet.

Der Wunschkandidat Trumps übernimmt die Fed im Februar. - Foto: APA (AFP)
Der Wunschkandidat Trumps übernimmt die Fed im Februar. - Foto: APA (AFP)

stol