Samstag, 12. Januar 2019

USA drängen auf niedrigere Zölle für Agrarexporte in die EU

Die USA wollen bei den anstehenden Handelsgesprächen mit der Europäischen Union trotz gegenteiliger Wünsche der EU-Kommission auch über Landwirtschaft sprechen. Ziel der Verhandlungen sei es, EU-Zölle auf Agrarexporte aus den Vereinigten Staaten zu senken oder ganz abzuschaffen, wie das Büro des US-Handelsbeauftragten am Freitag mitteilte.

Die EU will alle Arten von Industriegütern in den Handelspakt einbeziehen, jedoch keine Agrarerzeugnisse.
Die EU will alle Arten von Industriegütern in den Handelspakt einbeziehen, jedoch keine Agrarerzeugnisse. - Foto: © shutterstock

stol