Dienstag, 03. Mai 2016

USA reagieren demonstrativ gelassen auf TTIP-Leak

Die USA reagieren demonstrativ gelassen auf die Veröffentlichung bisher geheimer Dokumente aus den Verhandlungen über das Handelsabkommen TTIP. Der Sprecher des Weißen Hauses sagte, man sei darüber „nicht beunruhigt“. Ein „materieller Einfluss“ auf das Abkommen sei nicht zu erwarten.

Symbolbild.
Symbolbild. - Foto: © APA/AP

stol