Donnerstag, 18. Oktober 2018

USA stufen China nicht als Währungsmanipulator ein

Trotz des laufenden Handelsstreits verzichten die USA vorerst darauf, China als Währungsmanipulator zu brandmarken. Die jüngste Abwertung der chinesischen Währung werde das US-Handelsdefizit wahrscheinlich vergrößern, heißt es in dem am Mittwoch veröffentlichten halbjährlichen Währungsbericht des US-Finanzministeriums.

Der Chinesische Yuan verlor zuletzt an Wert. - Foto: APA (Archiv/AFP)
Der Chinesische Yuan verlor zuletzt an Wert. - Foto: APA (Archiv/AFP)

stol